direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Vivien Iffländer

Lupe

Vivien Iffländer studierte Soziologie und Gender Studies an der Georg-August-Universität Göttingen. Während ihres Master of Arts Studiums der Soziologie, welches sie Ende 2014 abschloss, absolvierte sie ein Auslandssemester an der Nikolaus-Kopernikus-Universität Toruń (Polen).

Berufliche Erfahrung sammelte Vivien Iffländer neben der Tätigkeit als Freelancer im Bereich PC Tuning, Reparatur und Optimierung insbesondere bei ihrer Arbeit im Global Diversity Office der Daimler AG. Seit Januar 2016 ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet Gender und Diversity in der Technik und Produktentwicklung  tätig und für das BMBF geförderte Projekt Gender und Verwertung verantwortlich.

Dr. Clemens Striebing

Lupe

Dr. Clemens Striebing promovierte 2016 als Soziologe an der Universität Heidelberg über die Accountability gemeinnütziger Organisationen. Zuvor studierte er Politikwissenschaft und Öffentliches Recht an der Freien Universität Berlin.

Im Jahr 2016 begann Dr. Clemens Striebing zudem seine Beschäftigung am Fraunhofer Center for Responsible Research and Innovation (CeRRI), wo er u.a. das europäische Forschungsprojekt EFFORTI verantwortet. Zuvor forschte er an der Hertie School of Governance und dem Centre for Social Investment der Universität Heidelberg über die gesellschaftliche Rolle von Stiftungen in Deutschland. Bis 2013 war Dr. Clemens Striebing an der Organisation und Durchführung internationaler Konferenzformate der BMW Stiftung beteiligt.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe